Animus Platform

Das Kernmerkmal unserer FRIGOLINK-Plattform ANIMUS ist ihre Kompaktheit. Sie kann verschiedene Einzelbauteile in einem Gerät vereinen und eignet sich hervorragend als Herz für kompakte Anlagen. ANIMUS ist konzipiert als Stand-Alone-Gerät, das sich bei Bedarf aber auch in eine bestehende FRIGOLINK-Umgebung integriert. 

LEISTUNGEN UND FUNKTIONEN DER ANIMUS-PLATTFORM

  • Kompakte Plattform zur Abrundung des FRIGOLINK-Systems fasst die Funktionalität von Haupt- und Feldmodulen zusammen  
  • Werkseitig vorprogrammierte Standardlösungen für Verbundanlagen, CO2-Booster mit Gaskühlerregelung, komplexe WRG-Anwendungen, Nachrüstung im Bereich Gebäudetechnik und mehr  
  • Vollständige Integration in neue oder bestehende Anlagen mit FRIGOLINK  
  • Die Zahl der Ein-und Ausgänge kann zusätzlich mit Feldmodulen erweitert werden  
  • Portables Bedienteil - praktisch bei mehreren Geräten oder zum Schutz gegen unbefugte Veränderung

 

 

 

KOMFORTABLE BEDIENUNG MIT DEM BEDIENKONZEPT FRIGOLINK G4

  • Verbesserte Nutzerführung durch neues Front-Design – klare Tastensymbole bei FRIGOLINK G4 erleichtern die intuitive Ein-Finger-Bedienung  
  • Vielzahl an Bedienhilfen – Assistenten führen bei Bedarf durch die Arbeitsschritte einer gewählten Funktion  
  • Weitere Nutzerunterstützung durch kontextsensitive Hilfe über die Info-Taste 
  • Direkter Zugriff auf Parameter durch Quicklinks  
  • Erleichterter Support und Vermeidung von Verwechslungen durch eindeutige Identifikation des Parameters