Höchste Qualität durch lückenlose Prüfkette

Wir möchten Ihnen jederzeit beste Qualität und exzellenten Service bieten. Deshalb setzten wir auf konsequentes und effizientes Qualitätsmanagement. Dies beziehen wir nicht nur auf  unsere Geräte und Lösungen. Qualität ist unser Maßstab in allen Bereichen des Unternehmens:

  • Unsere Hard- und Software-Lösungen entwickeln und fertigen wir im eigenen Haus.
  • Jedes Wurm-Produkt durchläuft von Anfang an eine lückenlose Prüfkette – nur wenn alle Tests einwandfrei bestanden sind, darf ein Gerät ins Lager oder zum Kunden.
  • Verwendete Stoffe und Materialien werden nur von Qualitätsherstellern bezogen.
  • Bei unseren Partnern und Zulieferern achten wir zudem auf deren nachhaltige Produktion und umweltschonende Schadstoffentsorgung.
  • Selbstverständlich sind umwelt- und ressourcenschonende Prozesse gemäß strenger EU-Richtlinien wesentliche Pfeiler unseres Qualitätsmanagements.
  • Im Kundenservice legen wir uns ins Zeug, um für Sie immer die schnellste und beste Lösung zu finden. Mit Freundlichkeit, aber ohne lange Wartezeit.

 
Qualität von Wurm – umfassend, sicher und verlässlich.

Prüfung auf Herz und Nieren

Schon in der Entwicklungsphase durchlaufen unsere späteren Serien akribische Prüfungen. An frei programmierbaren Prüfplätzen testen versierte Kollegen jedes Gerät auf Herz und Nieren. Jeder Prüfvorgang und jeder entdeckter Fehler werden lückenlos dokumentiert. Die Prüfergebnisse fließen in die kontinuierliche Optimierung unserer Serien ein. In unserem EMV-Labor unterziehen wir unsere Produkte anspruchsvollen Belastungstest, die weit über den Anforderungen der Betriebspraxis liegen.

Die Laborausstattung ist State-of-the-Art und ermöglicht störende und zerstörende Prüfungen mit schnell wechselnden elektrischen und magnetischen Feldern.

Unser Managementsystem wird jährlich von institutioneller Seite auditiert und auf die Konformität mit den geltenden Auditstandards überprüft.

Partnerschaft mit Leistung

Qualitätsmanagement beginnt bereits bei der Auswahl der Zulieferer. Wir beziehen unsere Komponenten nur von sorgfältig ausgewählten Lieferanten. Mit den meisten von ihnen verbindet uns eine langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit.

 

Selbstverständlich legen wir an unsere Zulieferer ebenso hohe Maßstäbe hinsichtlich Qualität und Umweltverträglichkeit an wie an uns selbst. Im stets partnerschaftlichen Austausch arbeiten wir gemeinsam daran, unsere Produkte und Services immer wieder für Sie als Kunden zu verbessern.

In unserer Broschüre "Aus Überzeugung" in unserem Download-Bereich erfahren Sie detailliert, warum Wurm bewusst auf europäische Leiterplatten setzt.

 

Schonung der Umwelt

RoHS-LogoRoHS Konformitätserklärung 

Wir fühlen uns der Schonung unserer Umwelt und dem verantwortungsvollen Umgang mit den natürlichen Ressourcen verpflichtet. Darum erklären wir hiermit, dass unsere Produkte RoHS-konform produziert werden.

Die Wurm GmbH & Co. KG Elektronische Systeme bestätigt die Konformität ihrer Produkte entsprechend der RoHS-Richtlinie 2011/65/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 08.06.2011 zur Beschränkung der Verwendung gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten.
Dabei handelt es sich namentlich um folgende Substanzen:

Blei (Pb)
Quecksilber (HG)
Cadmium (Cd)
Hexavalentes Chrom (Cr+6)
Polybromierte Biphenyle (PBB)
Polybromierte Diphenylether (PentaBDE, OctaBDE, DecaBDE)
Bis(2‐ethylhexyl)phthalat (DEHP)
Benzylbutylphthalat (BBP)
Dibutylphthalat (DBP)
Diisobutylphthalat (DIBP)

RoHS Declaration of conformity (Download PDF)

 

WEEE Erklärung
Als Hersteller elektronischer Komponenten zum festen Verbau in individuell errichteten und stationären Anlagen ist die Wurm GmbH & Co. KG Elektronische Systeme kein Her-steller und von den Pflichten der Richtlinie 2002/96/ EG und deren Änderung 2008/34/EG über Elektro- und Elektronik-Altgeräte (WEEE) grundsätzlich entbunden. Für die nicht fest verbauten Geräte wurde eine Anmeldung bei der EAR (Stiftung Elektro-Altgeräte Register) durchgeführt. Die Registernummer teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit. Entsprechende Geräte sind mit dem Symbol der durchgestrichenen Mülltonne versehen.
Für Geräte, die in anderen europäischen Ländern zum Einsatz kommen, werden die Ent-sorgungsverpflichtungen an den Käufer abgetreten. Dieser stellt die Wurm GmbH & Co. KG Elektronische Systeme von den Verpflichtungen nach Abschnitt 3 § 10 Zif. 2 ElektroG frei.
Wir fühlen uns der Schonung unserer Umwelt und Ressourcen verpflichtet. Dieser Verantwortung kommen wir durch vielfältige Maßnahmen wie der Verwertung und Wiederzuführung von Austauschgeräten nach.

WEEE Declaration (Download PDF)

 

REACH Konformitätserklärung      

Die Wurm GmbH & Co. KG Elektronische Systeme ist als Hersteller elektronischer Produkte im Sinne der REACH Verordnung (EU) Nr. 836/2012 ein sogenannter „Produzent eines Erzeugnisses“. Pflichten aufgrund der Herstellung und des Inverkehrbringens von Substanzen/Chemikalien zur Vorregistrierung bzw. Registrierung (ECHA) sind für uns nicht zutreffend.

Unsere an Sie gelieferten Produkte sind Erzeugnisse und daher nicht als Stoff bzw. Zubereitung zu definieren (gemäß Artikel 3 Begriffsbestimmungen). Zudem soll aus den von Ihnen bezogenen Erzeugnissen unter normalen und vernünftigerweise vorhersehbaren Verwendungsbedingungen kein Stoff freigesetzt werden. Somit unterliegt die Wurm GmbH & Co. KG Elektronische Systeme weder der Registrierungspflicht noch der Pflicht zur Erstellung von Sicherheits-Datenblättern. Um die Lieferkette abzusichern und im Interesse höchster Produktsicherheit vergewissern wir uns, dass auch unsere Lieferanten der Materialien und Stoffe, die wir verwenden, alle Auflagen erfüllen. 

REACH Declaration of conformity (Download PDF)

 

Zertifikate & Audits

Bei jährlichen Audits durch externe Zertifizierungsstellen unterziehen wir unser Unternehmen immer wieder strengen Begutachtungsverfahren. Hierbei wird die Einhaltung unserer Qualitätssicherungs-Systeme und die für unser Unternehmen festgelegte Qualitätspolitik geprüft.

Nach erfolgreichem Audit wird das entsprechende Zertifikat befristet ausgestellt und unser Unternehmen in regelmäßigen Abständen erneut überprüft. Die jährlichen Audits sind unabdingbare Voraussetzung zur Erfüllung unseres eigenen hohen Anspruchs.

Die hohen Qualitätsansprüche an uns selbst gelten natürlich auch für unser Qualitätsmanagementsystem. Seit 1995 sind wir nach DIN ISO 9001 zertifiziert, dem internationalen Standard für QS-Systeme.

Der TÜV Rheinland hat zudem im November 2015 unser unsere Software FRIGODATA ONLINE sowie zahlreiche weitere Soft- und Hardware-Komponenten nach eingehender Prüfung für ein Geprüftes Energiemanagement gemäß DIN EN ISO 50001 zertifiziert. Die im Zertifizierungsumfang enthaltenen Soft- und Hardware-Komponenten eignen sich somit für ein umfassendes Energiemanagementsystem, das die Erfassung, die Übertragung sowie die Visualisierung und Analyse von Energiedaten abdeckt. 

Als mittelständisches Unternehmen nehmen wir unsere Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und der Umwelt sehr ernst. Die Einhaltung ökologischer und ethischer Standards sowie gesetzlicher und normativer Vorgaben prägt unser unternehmerisches Handeln.
In diesem Sinne legen wir größten Wert darauf, dass auch unsere Geschäftspartner unseren Leitlinien zum nachhaltigen Handeln folgen. Wir haben daher einen Verhaltenskodex entwickelt, mit dessen Unterzeichnung sich unsere Geschäftspartner verpflichten, die Ausübung ihrer Geschäftstätigkeit auf eine ethisch korrekte Weise zu führen, welche in vollständiger Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Vorschriften und Regelungen der jeweils anwendbaren Rechtsordnung ist.  
Wurm Verhaltenskodex lesen