Alles im grünen Bereich

Umwelt- und Klimaschutz durch nachhaltige und energieeffiziente Produktionsprozesse sind zentrale Punkte unseres unternehmerischen Handelns.

Gerade die Kältetechnik beansprucht viel Energie und gehört zu den Verursachern schädlicher Treibhausgase. Deshalb arbeiten wir fortlaufend daran, Energieverbräuche und Kältemittelverluste in Ihren Anlagen durch unsere Lösungen deutlich zu senken. Mit optimierter Regelungs- und Monitoring-Technologie von Wurm können auch Sie als Anlagenbetreiber einen Beitrag zur Umweltschonung leisten.

Nachhaltigkeit bezieht sich bei Wurm nicht nur auf unsere Produkte und Lösungen. Vielmehr ist sie für uns auch die Leitlinie für die Auswahl unserer Zulieferer und unserer verarbeiteten Materialien. Ebenso konsequent sind wir bei der stetigen Kontrolle unseres eigenen Abfallmanagements. Die umweltschonende Entsorgung von Schadstoffen erwarten wir auch von unseren Zulieferern.

Selbstverständlich versuchen wir auch im eigenen Betrieb unsere Umweltmaßnahmen stetig zu optimieren. Mit demselben konsequenten Einsatz für Energieeffizienz und Nachhaltigkeit bringen wir auch Ihre Anlagen in den grünen Bereich.

UMWELTSCHONUNG

Umweltschonung beinhaltet zahlreiche wichtige Aspekte. Hierzu gehören Produktionsabläufe ebenso wie die verwendeten Materialien und die Entsorgung von Schadstoffen und Abfällen. Wir versuchen als Unternehmen auch innerhalb einer globalisierten Wirtschaft mit zum Teil schwer nachvollziehbaren Verflechtungen und Materialströmen verantwortungsvoll und nachhaltig zu handeln.

So fertigen wir einen Großteil der für unsere Regelgeräte notwendigen Leiterplatten im eigenen Haus anstatt diese billiger aus asiatischen Ländern zu beziehen. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass die verwendeten Stoffe so wenig umweltbelastend wie möglich sind. Gleichzeitig sorgen wir für eine umweltschonende Abfall- und Schadstoffentsorgung, die strengsten Umweltrichtlinien entspricht. Von unseren Zulieferern erwarten wir nachweislich ein ebensolches Handeln.

Bei unseren innerbetrieblichen Prozessen suchen wir fortlaufend nach Möglichkeiten, die Umwelt zu schonen und Ressourcen zu schützen. Dazu gehören auch der Einsatz eines klimafreundlichen E-Smarts für betriebliche Kurzfahrten, ein Mitfahrsystem als Alternative zu unzähligen Einzelfahrten oder eine umfassende Mülltrennung. Sowohl in der internen Kommunikation als auch nach außen beziehen wir eindeutig Stellung in Sachen Umweltschutz und unternehmerischer Verantwortung.

In unserer Broschüre "Aus Überzeugung" in unserem Download-Bereich erfahren Sie detailliert, warum Wurm bewusst auf europäische Leiterplatten setzt.