Anerkennung für unseren Ideenreichtum

Viele unserer Entwicklungen waren bahnbrechend für die Branche und haben die Kälte- und Gebäudetechnik entscheidend mitgeprägt.
Einige unserer Innovationen wurden ausgezeichnet wie zum Beispiel die folgenden. 

Top 100 Innovator 2020, 2018 und 2014

Bereits zum 3. Mal nach 2018 und 2014 wurde Wurm im Juni 2020 beim  27. Wettbewerb TOP 100 als eines der innovativsten mittelständischen Unternehmen des Jahres 2020 mit dem TOP-100-Siegel ausgezeichnet.
Im bundesweiten Vergleich der teilnehmenden Firmen überzeugte Wurm die wissenschaftliche Jury besonders mit seinen Innovationserfolgen und seiner Weiterentwicklung im Bereich Innovationsmanagement.
Weitere Informationen zu den Auszeichnungen der Jahre 2020, 2018 und 2014 finden Sie unter den hier aufgeführten Links zu den jeweiligen Pressemeldungen.      

Pressemeldung Top 100 Innovator 2020  

Pressemeldung Top 100 Innovator 2018   

Pressemeldung Top 100 Innovator 2014  

 

BMU-Förderpreis 2009  

Im Jahr 2009 wurde Wurm Systeme vom Bundesumweltministerium im Bereich "Hocheffiziente Kälte/Klima-Technologien“ der BMU-Förderpreis für das Regelverfahren FRIGOTAKT+ verliehen. Mit FRIGOTAKT+ können alle Kältekomponenten der Gesamtanlage mit ihren jeweils gültigen spezifischen Kennlinien online modelliert werden. So wird stets der energetisch günstigste Betriebspunkt der Gesamtanlage ausgewählt. FRIGOTAKT+ ist ein ganzheitlicher Lösungsansatz, der Klimaschutz, Warenqualität und Kostenkontrolle stets im Blick behält. Das Regelverfahren wird seit 2007 in vielen Märkten erfolgreich eingesetzt.